WARTUNGSTIPPS
WARTUNGSTIPPS

WENN ES GUT GEPFLEGT WIRD, DANN KANN DEIN LEATHERMAN TOOL EIN LEBEN LANG HALTEN.

Alle Leatherman Tools werden aus 100 % hochwertigem Edelstahl hergestellt (Ausnahme: Schraubeinsätze für den Werkzeugadapter sind aus Werkzeugstahl gefertigt). Edelstahl ist nicht rostsicher, er ist korrosionsbeständig. Je nach der Mischung aus Metalllegierungen können Edelstähle sehr korrosionsbeständig aber dafür relativ weich (wie Küchenbesteck) oder weniger korrosionsbeständig aber dafür ziemlich hart sein. Unsere Produkte werden aus letzterem gefertigt. Das bedeutet, dass Dein Tool sehr stabil ist und die Messer ihre scharfe Schneidkante behalten.

Je nachdem, womit Dein Leatherman Tool in Kontakt gekommen ist, gibt es mehrere mögliche Reinigungsmethoden.

  • Du kannst es mit einem dünnflüssigen Öl (z. B. WD-40, Liquid Wrench, CRC 3-36) reinigen, das dazu beiträgt, die in den Verbindungsstellen eingeschlossene Feuchtigkeit herauszuleiten.
  • Poliere gebeizte Oberflächen mit einem Poliertuch oder einem nicht-metallischen Schleifmittel (z. B. einem Scotchbrite Handpad oder einer weichen Bürste).
  • Verwende für Gelenk- oder Verschleißbereiche ein PTFE/Teflon-basiertes Schmiermittel, damit Dein Tool wieder reibungslos funktionieren kann.
  • Wenn sich zwischen den Klingen Ablagerungen oder klebrige Substanzen angesammelt haben, kann Dein Leatherman Tool auch in einer milden Lösung aus Reinigungsmittel und Wasser gereinigt werden.
  • Reinige Dein Leatherman Tool mit Terpentin oder anderen Testbenzinen, um Teer und ähnliche Substanzen zu entfernen. Warnung: Aceton oder Bremsenreiniger können Kunststoffteile beschädigen.
  • Ohne ordnungsgemäße Pflege kann Korrosion einsetzen. Dein Leatherman Tool sollte in regelmäßigen Abständen gereinigt, getrocknet und neu geschmiert werden, um Rost und Korrosion zu verhindern. Dies gilt vor allem dann, wenn Dein Leatherman Tool Salzwasser oder Meeresumgebungen ausgesetzt wurde. Wenn dies der Fall gewesen ist, spüle es in frischem Wasser, trockne es ab und schmiere es mit einem leichten Öl ein.

Klingen von Leatherman Messern können gerade, gezackt oder beides sein. Die Schärfungsmethoden variieren bei Deinem Leatherman Tool je nach Art des Messers (Hinweis: gezackte Kanten sollten nicht in der gleichen Art wie gerade Kanten geschärft werden).

  • Klingen mit gerader Kante können mit allen Standardutensilien, einschließlich Wetzsteinen, Stäben und verschiedenen Sets, geschärft werden.
  • Der Leatherman Standard-Schärfwinkel für Klingenabschnitte mit gerader Kante beträgt 32 ° (16 ° pro Seite). Gezackte Klingenabschnitte sind auf 20 ° (einseitig) geschärft.
  • Gezackte Klingen benötigen ein Schärfungssystem, das speziell auf gezackte Kanten ausgerichtet ist, um die Wölbung der Zacken zu erhalten. Schärfe gezackte Klingen nur auf der scharfen Seite. Eine Schärfung der flachen (Rück-) Seite der Klinge führt dazu, dass die Zacken abgeschliffen werden, was die Leistungsfähigkeit der Klinge verringert.

Das Tread besteht aus drei Hauptteilen, die alle aus einer Art Edelstahllegierung bestehen:

  • Schraubendreher: SS410
  • Steckschlüssel: SS420
  • Verbindungsglied: SS17-4

Der Begriff "Edelstahl" wird im Englischen mit „stainless steel“ übersetzt, das so viel "fleckenfrei" bedeutet und sich auf die Korrosionsbeständigkeit des Materials bezieht. Dennoch enthalten die Tools alle Eisen (Fe) und können daher in bestimmten Umgebungen oxidieren bzw. rosten. Der menschliche Körper gibt sehr viel Salz ab, was die Korrosion beschleunigt. Die Edelstahllegierungen variieren je nach Verwendungszweck, wobei einige weniger anfällig für Rost sind als andere. Die von Leatherman ausgewählten, oben genannten Legierungen bilden einen Kompromiss zwischen den Einschränkungen, die dieser Prozess mit sich bringt, und der Leistungsfähigkeit des Materials.

Du solltest deine Tools täglich reinigen und vom Salz befreien, etwa mit einer Zahnbürste, um alle Stellen gut zu erreichen. Wenn dies jedoch nicht ausreicht, um den Korrosionsprozess zu verlangsamen, müssen die Teile möglicherweise mit Öl oder einem ähnlichen Stoff behandelt werden. Vielleicht musst Du dazu verschiedene Öle ausprobieren, bis Du eines findest, das sich mit Deiner Haut verträgt. Ziehe gegebenenfalls einen Hautarzt zu Rate.

WENN DEIN MULTIFUNKTIONSWERKZEUG EINEN MATERIAL- ODER VERARBEITUNGSFEHLER HAT, SO WERDEN WIR ES GERNE IM RAHMEN UNSERER 25 JAHRE GARANTIE REPARIEREN ODER ERSETZEN.

WEITERE TIPPS FINDEST DU AUF
UNSERER LEATHERMAN FAQ-SEITE.

WEITERE TIPPS FINDEST DU AUF
UNSERER LEATHERMAN FAQ-SEITE.